• Service-Hotline: 0800 – 589 22 40 69
  • (Mo – Fr: 8.30 – 22.00 Uhr, Sa: 10.00 – 18.00 Uhr, So: 16.00 – 20.00 Uhr)

Individualität mit Wunschkennzeichen

Kraftfahrzeugkennzeichen (Kfz-Kennzeichen) werden von den Zulassungsbehörden zugeteilt und dienen zur amtlichen Kennzeichnung von Fahrzeugen. Die Kennzeichnung erfolgt durch eine Registrierungsnummer, die auf dem Autoschild zu sehen ist. Diese Registrierungsnummern werden auch in den Fahrzeugunterlagen und in den Zulassungsregistern geführt. Seit über 100 Jahren sind die Autokennzeichen fester Bestandteil der deutschen Straßenverkehrsordnung. Ohne Kennzeichen dürfen motorisierte Fahrzeuge nicht auf deutschen Straßen gefahren werden. Wer es dennoch tut, handelt sich eine Menge Ärger mit der Polizei ein.

In der Regel besteht ein Kfz-Kennzeichen aus einem Unterscheidungszeichen und einer Erkennungsnummer. Die Unterscheidungszeichen stehen für den Verwaltungsbezirk und können aus bis zu drei Buchstaben bestehen. Das Nummernschild dient vor allem zur Identifikation des Fahrzeugs und seines Halters. Die Identifikation von Fahrzeugen ist zum Beispiel im Zusammenhang mit einer Unfallflucht oder anderen kriminellen Handlungen wichtig. Dank eines Autokennzeichens konnten schon viele Straftäter überführt werden.

Kennzeichen individualisierbar

Neben den normalen Kfz-Kennzeichen gibt es eine Reihe von besonderen Kennzeichen. Zu denken ist zum Beispiel an das Oldtimerkennzeichen für historische Fahrzeuge oder an das Grüne Kennzeichen für Kraftfahrzeuge, die von der Steuer befreit sind. Für den zeitlich befristeten Gebrauch sind die Saison- und Kurzzeitkennzeichen vorgesehen und für Überführungsfahrten gibt es das Rote Kennzeichen. Bekannt sind auch die besonderen Kennzeichen, die den Dienstfahrzeugen der obersten deutschen Bundesbehörden zugeteilt sind. So fährt der Bundespräsident mit dem Sonderkennzeichen 0-1. Der Dienstwagen der Bundeskanzlerin ist mit der 0-2 gekennzeichnet und der Außenminister hat die 0-3 auf der Plakette.

Einer zunehmenden Beliebtheit erfreut sich das sogenannte Wunschkennzeichen. Grundsätzlich wird bei der Zulassung eine beliebige Kennung vergeben. Wer es aber etwas individueller mag, kann ein Wunschkennzeichen beantragen. Ein Wunschkennzeichen ist dadurch gekennzeichnet, dass die Erkennungsnummer bis zu einem gewissen Grade den eigenen Vorstellungen entsprechend gestaltet werden kann. Das Wunschnummernschild erlaubt Fahrzeughaltern die Individualisierung der Fahrzeuge. Beliebt und häufig gesehen sind Geburtsdaten oder Initialen auf dem Kfz Wunschkennzeichen. Die Nutzung von Wunschkennzeichen ist in Deutschland seit 1994 möglich.

Nazi-Kürzel auf Wunschnummernschild verboten

Wer für sein Fahrzeug ein Wunschnummernschild ins Auge gefasst hat, sollte sein Wunschkennzeichen reservieren. Denn nicht selten sind Wunschkennzeichen bereits vergeben. Schließlich kann eine Erkennungsnummer in einem Verwaltungs- bzw. Zulassungsbezirk nur einmal erteilt werden. Vor allem bei besonders beliebten Buchstabenkombinationen wie zum Beispiel RO-CK in Rosenheim, S-EX in Stuttgart oder E-GO in Essen ist die Rivalität um das Kfz Wunschkennzeichen schon mal größer.

Bestimmte Kombinationen sind auf dem Wunschnummernschild allerdings untersagt. Unzulässig sind alle Buchstabenkombis, die an den Nationalsozialismus erinnern: NS, HJ, KZ, SA oder SS haben demnach nichts auf den Wunschkennzeichen verloren. Verboten sind auch sexistische oder anderweitig anstößige Kombinationen auf dem Wunschkennzeichen.

Wunschkennzeichen Reservierung leicht gemacht

Interessenten sollten daher schon mal vorab die Verfügbarkeit ihres Wunschkennzeichens prüfen. Im Internet gibt es sowohl für die Wunschkennzeichen Reservierung als auch für das Wunschkennzeichen Prüfen zahlreiche Angebote. Einige Portale verknüpfen die beiden Angebote, sodass Nutzer zunächst Wunschkennzeichen prüfen und anschließend das Auto Wunschkennzeichen reservieren können. Nutzer auf den anbietenden Webseiten werden für die Online-Reservierung einfach mit den Zulassungsbehörden verbunden.

Wenn Nutzer Wunschkennzeichen reservieren, fragen sie sich oft, wie lange die Wunschkennzeichen Reservierung Gültigkeit hat. Da jede Zulassungsstelle das anders handhabt, kann die Frage nicht pauschal beantwortet werden. Die Reservierungsfrist für Wunschkennzeichen reicht von drei Tagen bis zu sechs Monaten.

Direkt bei der Zulassungsstelle Wunschkennzeichen bestellen

Alternativ kann man auch direkt bei der Zulassungsstelle Wunschkennzeichen bestellen. Viele Zulassungsstellen bieten diesen Service auch online an. So können Nutzer direkt aus dem Bestand der Zulassungsstelle ein Wunschkennzeichen reservieren. Ebenso möglich sind Online-Reservierungen von Wunschkennzeichen beim Landratsamt bzw. Straßenverkehrsamt. Wunschkennzeichen können in der Regel dort auch telefonisch reserviert werden. Viele Landratsämter nehmen die Wunschkennzeichen Reservierung telefonisch entgegen. Die persönliche Wunschkennzeichen Reservierung ist auch möglich. Dann ist man aber an die Öffnungszeiten gebunden und hat einen relativ hohen Zeitaufwand.

Wer beim Landratsamt sein Wunschkennzeichen reserviert, muss mit zusätzlichen Kosten in Höhe von 12,80 Euro rechnen. Dabei fallen 10,20 Euro für das Wunschkennzeichen und 2,60 Euro für die Vorabreservierung an. Damit sind die Zusatzkosten für das Wunschnummernschild noch überschaubar. Manch einer hat für das Wunschkennzeichen schon tiefer in die Tasche gegriffen. Für großes Aufsehen hatte ein Fall aus den Vereinigten Arabischen Emiraten gesorgt. Der Scheich Saed Al-Khouri hatte die Rekordsumme von sage und schreibe umgerechnet zehn Millionen Euro für sein persönliches Wunschnummernschild ausgegeben. Soviel war ihm sein Wunschkennzeichen wert, das er auf einer Auktion zugunsten einer Klinik für Verkehrsopfer ersteigerte. Sein Wunschnummernschild trägt die begehrte Nummer 1.

 

Shopauskunftempfehlung

Shopauskunftempfehlung

Sie haben noch Fragen?

Unsere Service-Hotline berät Sie gern

0800 – 589 22 40 69
Mo – Fr: 8.30 – 22.00 Uhr
Sa: 10.00 – 18.00 Uhr
So: 16.00 – 20.00 Uhr

Ihre Vorteile im Detail
  • Kostenloser und unverbindlicher Vergleich
  • Neutral, professionell und unabhängig
  • Günstige Angebote namhafter Versicherer
  • viele Rabattmöglichkeiten
  • Onlineabschluss
 
Wir vergleichen für Sie
Lade-animation