• Service-Hotline: 0800 – 589 22 40 69
  • (Mo – Fr: 8.30 – 22.00 Uhr, Sa: 10.00 – 18.00 Uhr, So: 16.00 – 20.00 Uhr)

Der offizielle Preis-Leistungs-Vergleich für Ihre Kfz-Versicherung

Tiefstpreisgarantie
  • Bis zu 80% sparen!
  • Mehr als 400 Tarife und Tarifkombinationen im Vergleich!
  • Alle Testsieger im kostenlosen Vergleich!

Ihre persönlichen Angaben werden über eine sichere Verbindung (SSL) gesendet.

Shopauskunft ab 2,29 € im Monat
 

Smart

 
(Nur Haftpflichtversicherung)
Anbieter:
Bavaria Direkt
Kosten:
5,70 € / mtl.

Alfa Romeo

 
(Nur Haftpflichtversicherung)
Anbieter:
VHV
Kosten:
2,29 € / mtl.

Audi A4

 
(Nur Haftpflichtversicherung)
Anbieter:
Ergo Direkt
Kosten:
6,14 € / mtl.

BMW 3

 
(Nur Haftpflichtversicherung)
Anbieter:
Bavaria Direkt
Kosten:
5,15 € / mtl.

Wir vergleichen für Sie:

 
Weitere Informationen
 
Unsere Tipps für Sie
 

Gute Fahrt mit der richtigen Kfz-Versicherung

Beste Absicherung des Lieblingsspielzeugs der Deutschen

Ob Statussymbol oder Gebrauchsgegenstand, ob Neuwagen oder Gebrauchter − wer mit einem Auto mobil sein will, braucht eine passende Pkw-Versicherung. Dabei ist in Kfz-Haftpflichtversicherung und Vollkasko- bzw. Teilkaskoversicherung zu unterscheiden. Die Kfz-Haftpflicht ist gesetzlich vorgeschrieben, während eine Kaskoversicherung optional ist. Die Teilkasko sichert Schäden am Fahrzeug beispielsweise durch Feuer, Explosion, Wetterkapriolen und Diebstahl. Die Vollkaskoversicherung schützt Fahrzeughalter auch vor Vandalismus, bei Fahrerflucht oder selbst verschuldetem Unfall.

Schaut man sich die Kfz-Versicherungen im Vergleich an, zeigt sich, dass nicht jede Police die persönlichen Risiken abdeckt. Ein Versicherungswechsel lohnt sich − vor allem wenn die alljährliche Wechselfrist zum 30. November näher rückt.

Fahrzeugversicherung mit Klasse

Bei der Einstufung der Autoversicherung haben mehrere Faktoren Einfluss. Der Versicherungsbeitrag richtet sich dabei vor allem nach der Regionalklasse und der Typklasse des Wagens. Dabei sind Herstellernummer und Schlüsselnummer des Modells ausschlaggebend. Doch auch das Kfz-Kennzeichen wirkt sich auf die Versicherungsprämie aus. Mit einem H-Kennzeichen für Oldtimer oder einem Saisonkennzeichen lassen sich einige Euro sparen.

Neben den fahrzeugabhängigen Daten gibt es noch personenabhängige Parameter, nach denen der Versicherungsbeitrag bemessen wird. Ganz wichtig sind unfallfreie Jahre, die in der Schadenfreiheitsklasse Ausdruck finden. Über Sondervereinbarungen kann aber der Schadenfreiheitsrabatt trotz Schadenfall bei manchem Kfz-Tarif gerettet werden. Zudem können die jährliche Kilometerleistung, das Abstellen in einer Garage, unterm Carport oder im Freien, eventuelle Punkte in Flensburg, die Anzahl der Fahrer, ein absolviertes Fahrsicherheitstraining oder etwa die Teilnahme am begleiteten Fahren für den monatlichen Beitrag rabattrelevant sein.